top of page

Obstschüttler

Buchungsanfrage an info@brunsland.de

  • 1 Stunde
  • 20 Euro
  • Bruns Land und Erde KG

Beschreibung

Ein Seilschüttler ist eine große Erleichterung bei der Ernte von Obstbäumen. Die Schüttelbewegung ist stark genug, dass Obstbäume ihre Früchte fallen lassen ohne, dass die Wurzeln gleichzeitig beschädigt werden. Die Rundschlinge wird um den Baum oder Ast (je nach Durchmesser) gelegt und mit dem Stahlsein mit dem Obstschüttler verbunden. Danach muss das Seil auf Spannung gezogen und die Zapfwelle des Traktors gestartet werden. Innerhalb kürzester Zeit ist der Baum fertig bearbeitet und Sie müssen nur noch das Obst auflesen. Hinweis: Sie können den Obstschüttler in den Unterlenkern so hoch wie möglich anheben (ggf. Gelenkwelle abnehmen) und danach - sofern es der Traktor/Anhänger zulässt - die Untenanhängung des Traktors vom Zugmaul nutzen. Auf diese Weise können Sie direkt einen Anhänger mitführen. Testen Sie einfach, wie viel höher sich die Unterlenker vom Traktor anheben lassen. Merkmale: - Benötigte Traktorleistung ab: 10 kW - Umdrehung Zapfwelle: 540U/min - Dreipunktaufhängung Kategorie I und II - Seil: Ø10mm - 10m - Rundschlinge - Länge: 0,5 m; Breite: 0,6 m; Höhe: 1,0 m - Gewicht: 90 kg - Herst./Typ:BystronSET/01


Kontaktangaben

  • Steinweg 16A, Ilsenburg (Harz), Deutschland


bottom of page